Phone: +43 664 3305694     Email: roman.ellinger@gmx.net

Reglement

  1. Sind in einer Klasse weniger als 5 Teilnehmer am Start, so starten diese gemeinsam mit den Buben bzw. Mädchen derselben Altersklasse ( zeitversetzter Blockstart ). Ab je 6 Buben bzw. Mädchen wird ein getrenntes Rennen durchgeführt.

 

  1. Bei einem Unfall auf der Strecke, kann ein Rennen abgebrochen werden bzw. ein Neustart erfolgen.

 

  1. Während der Rennen ist kein Training auf der Strecke erlaubt, Zuwiderhandlungen führen zur Disqualifikation ( Sie werden durch die Ordner bzw. Streckenposten geahndet ).

 

  1. Startnummern sind so zu befestigen, dass sie während des ganzen Rennens gut sichtbar bleiben.

 

  1. Bei mehreren Runden wird das Rennen nach dem Ersten, welcher die gesamte Distanz zurückgelegt hat, beendet. Überrundete Fahrer/innen werden mit Rundenrückstand gewertet, wenn sie die Ziellinie passiert haben.

 

  1. Fahrer, welche abkürzen werden disqualifiziert.

 

  1. Jeder Teilnehmer/in darf Laufräder wechseln bzw. technische Hilfe in Anspruch nehmen. Der Wechsel des kompletten Bikes ist verboten. Außerdem dürfen keine anderen Mitstreiter/innen des Rennen behindert werden.

 

  1. Unsportliches Verhalten kann zur Disqualifikation führen !!! ( z. B. Anschieben, Kraftausdrücke , Drängeln und Schlagen, etc. )

 

  1. Helmpflicht besteht sowohl beim Rennen als auch beim Training. ( Gilt auch für Trainer, Eltern und Betreuer VORBILDFUNKTION )

 

  1. Regeländerungen durch einzelne Veranstalter vorbehalten. ( z. B. andere Rennserien )

 

  1. Unsportliches Verhalten von Sportlern während des Rennens kann vom Kids Cup Komitee durch Punktabzug, Rückversetzung in der Platzierung bis hin zur Disqualifikation ( für Fahrer oder auch Vereine ) geahndet werden.